Winter: Mixed-Hobby-Bewerb

Erstmals wird im Winter ein interner Hobby-Mixed-Bewerb ausgetragen. Gespielt wird der Bewerb von Oktober bis März, für jede Begegnung gibt es einen Zeitkorridor von einem Monat, um das Match auszutragen (siehe unten). Die Ergebnisse sind bitte per SMS an Philip Aschenbrenner (Tel. 0650/8805414) zu übermitteln und werden laufend auf der Webseite veröffentlicht. Aus einer Siebenergruppe und einer Achtergruppe werden je zwei Halbfinalisten ermittelt, die im April bei einem Abschlussturnier dann die ersten vier Plätze ausspielen.

Gruppe A

Team Spiele Siege Niederlagen
Manuela & Stefan 6 5 1
Jakob & Marie 3 3 0
Sabine & Peter 4 3 1
Kathi & Walter 4 2 2
Kerstin & Karl 5 2 3
Kathrin & Jürgen 4 1 3
Claudia & Rainer 5 0 5

 

Kathi & Walter Locher S. Rannacher & P. Brückler M. Locher & S. Riegler M. Krop-fitsch &
J. Locher
Kerstin & Karl Bierbaumer Claudia & Rainer Rath Jürgen & Kathrin Stipsits
Kathi & Walter Locher XXX 1:6 3:6 5:7 2:6 Dezember 6:2 2:6 11:9 6:4 7:5 März
S. Ran-nacher & P. Brückler 6:1 6:3 XXX 6:3 6:7 7:10 Jänner 6:0 6:2 März 6:3 6:4
M. Locher & S. Riegler 7:5 6:2 3:6 7:6 10:7 XXX 0:6 6:7 März 6:4 7:5 7:5 6:1
M. Krop-fitsch & J. Locher Dezember Jänner 6:0 7:6 XXX 6:3 7:5 6:3 6:4 Februar
Kerstin & Karl Bier-baumer 2:6 6:2 9:11 0:6 2:6 März 3:6 5:7 XXX 6:3 6:3 6:2 7:5
Claudia & Rainer Rath 4:6 5:7 März 4:6 5:7 3:6 4:6 3:6 3:6 XXX 1:6 1:6
Jürgen & Kathrin Stipsits März 3:6 4:6 5:7 1:6 Februar 2:6 5:7 6:1 6:1 XXX


Gruppe B

Team Spiele Siege Niederlagen
Silvia & Fredi 5 5 0
Lisa & Markus 4 4 0
Doris & Edgar 5 4 1
Bettina & Philip 7 4 3
Ingrid & Robert 6 2 4
Angelika & Wolfgang 3 0 3
Katja & Stefan 4 0 4
Daniela & Florian 4 0 4

 

D. Krop-fitsch & Ed Stipsits Ingrid & Robert Ebner K. Rath & S. Almer B. Riegler & P. Aschen-brenner D. Berger + F. Illming-Berger L. Berger & M. Schritt-wieser A. Then-halter & W. Czerny S. Nutz & A. Lukas
D. Krop-fitsch & Ed Stipsits XXX 7:5 1:6 11:9 6:2 7:6 1:6 6:2 10:8 6:3 6:2 Februar März 1:6 1:6
Ingrid & Robert Ebner 5:7 6:1 9:11 XXX 6:7 6:2 10:8 4:6 3:6 Februar 4:6 3:6 6:1 6:2 5:7 1:6
K. Rath & S. Almer 2:6 6:7 7:6 2:6 8:10 XXX 0:6 6:7 März 4:6 4:6 Jänner Dez.
B. Riegler & P. Aschen-brenner 6:1 2:6 8:10 6:4 6:3 6:0 7:6 XXX 1:6 6:3 10:5 5:7 2:6 7:5 5:7 10:8 6:4 3:6 8:10
D. Berger + F. Illming-Berger 3:6 2:6 Februar März 6:1 3:6 5:10 XXX 4:6 1:6 Dez. 5:7 6:7
L. Berger & M. Schritt-wieser Februar 6:4 6:3 6:4 6:4 7:5 6:2 6:4 6:1 XXX Dez. Februar
A. Thenhalter & W. Czerny März 1:6 2:6 Jänner 5:7 7:5 8:10 Dez. Dez. XXX 5:7 1:6
S. Nutz & A. Lukas 6:1 6:1 7:5 6:1 Dez. 4:6 6:3 10:8 7:5 7:6 Februar 7:5 6:1 XXX